. .
Illustration

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Die Aufgaben eines Unternehmers sind vielfältig, das verdeutlicht auch seine Rolle in der Aus- und Weiterbildung. Nicht nur praktische und theoretische Kompetenzen sind dabei wichtig, sondern es ist in besonderem Maße auch arbeitsrechtliches Know-how notwendig. Wann muss ein Praktikum bezahlt werden? Was muss ein Ausbildungsbetrieb leisten? Wie profitieren Sie als Unternehmer vom System dualer Studiengänge? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die vielfältigen Möglichkeiten in der Aus- und Weiterbildung von Nachwuchs als Chancen für Ihr Unternehmen nutzen können - ohne Risiko!
  • Regionalisieren Sie

[ zurücksetzen ]

Umkreis20 | 50 | 100 km

DOKUMENT-NR. 1030

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • VERANSTALTUNGSKALENDER

  • AKTUELLES